90% für Kirchhof

Über die von Paul Kirchhof vorgeschlagene Steuerreform wird nun schon seit einiger Zeit viel Sinnvolles und auch einiges weniger sinnvolles gesagt und geschrieben sodass ich mir eine genaue Erläuterung der Vorschläge an dieser Stelle spare. Obwohl sich bislang keine der im Bundestag vertretenen Parteien für die Idee erwärmen konnte und nur einige wenige Parlamentarier selbige begrüßten sprachen sich laut einer Umfrage der Süddeutschen Zeitung ca. 90% der Teilnehmer für die Reform aus. Meines Erachtens wäre eine so radikale Steuerreform ein Segen für Deutschland, die 100.000 Steuerberater mögen mir an dieser Stelle verzeihen. Die Erleichterung der jährlichen Steuererklärung und der damit verbundene sinkende Zeitaufwand würde v.a. die vielen Kleinunternehmer entlasten, gleichzeitig würde sie der schwarz-gelben Regierung eine Möglichkeit geben sich nach den vielen missglückten Steuersenkungsplänen neu zu Profilieren.

Ob eine Petition Erfolg haben könnte kann ich momentan noch nicht einschätzen, mir ist auch bisher keine bekannst die man unterzeichnen könnte.

Advertisements